BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:FD1/2014/039  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:19.06.2014  
Betreff:Einführung der offenen Eingangsstufe zum Schuljahr 2016/2017 an der Grundschule Bad Essen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 147 KBVorlage 147 KB

Sachverhalt:

 

In der Sitzung des Kinder-und Jugendausschusses am 11. Dezember 2013 ist im Rahmen des Verwaltungsberichts berichtet worden, dass es an der Grundschule Bad Essen erste Überlegungen zur Einrichtung einer offenen Eingangsstufe gibt. Nach § 6 des Nieders. Schulgesetzes können Grundschulen den ersten und zweiten Schuljahrgang als eine pädagogische Einheit führen.

 

In einer jahrgangsgemischten Eingangsstufe werden die Schüler/innen in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen unterrichtet. Der Besuch einer Eingangsstufe gewährt allen Schüler/innen eine an ihrer individuellen Lernentwicklung orientierte Lernzeit. Grundschulen mit einer Eingangsstufe erhalten für ihre Arbeit zusätzliche Lehrerstunden. Wird an einer Grundschule eine offene Eingangsstufe eingerichtet, ist die gleichzeitige Einrichtung eines Schulkindergartens ausgeschlossen.

 

Die Grundschule Bad Essen hat mit Schreiben vom 12. Mai 2014 mitgeteilt, dass der Schulvorstand der Grundschule Bad Essen in seiner Sitzung am 31. März 2014 dem Antrag der Schulleitung zur Einführung der offenen Eingangsstufe mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 mehrheitlich stattgegeben hat.

 

Frau Rektorin Spang wird in der Sitzung des Kinder- und Jugendausschusses Einzelheiten vorstellen.

 

   


Anlage/n:

 

Anlage 1: Schreiben der Grundschule Bad Essen vom 12. Mai 2014

Anlage 2: Auszug aus dem Nieders. Schulgesetz

Anlage 3: Flyer der Grundschule am Hagenberg, Bad Iburg

Anlage 4: Info des Nieders. Kultusministerium

Anlage 5: Auszug aus dem Schulverwaltungsblatt Nr. 8/2012

Anlage 6: Info der Landesschulbehörde Osnabrück

   


Beschlussvorschlag:

 

1)    Seitens der Gemeinde Bad Essen bestehen keine/folgende Bedenken gegen die Einführung der offenen Eingangsstufe mit Beginn des Schuljahres 2016/2017 an der Grundschule Bad Essen.

 

2)    Der Schulkindergarten an der Grundschule Bad Essen wird zum Schuljahr 2016/2017 aufgehoben.

 

   


Haushaltsmittel

[  ] stehen bei Konto        zur Verfügung

[  ] sind [  ] überplanmäßig [  ] außerplanmäßig bereitzustellen

[  ] Deckungsvorschlag:      

[  ] Sonstiges:      

[ x ] Haushaltsmittel werden nicht benötigt

 

 

Beteiligung der Ortschaft/en

[ x ] ist nicht erforderlich

[  ] wird noch vorgenommen

[  ] ist erfolgt mit folgendem Ergebnis: