BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:BV/FD3/2021/268  
Aktenzeichen:-pa/md-
Art:Beschlussvorlage  
Datum:18.02.2021  
Betreff:Haushaltsplan 2021
-Investitions- und größere Unterhaltungsmaßnahmen-
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 301 KB Vorlage 301 KB
Dokument anzeigen: Anlage 1, Maßnahme mit der Begründung der Notwendigkeit 2021 Dateigrösse: 228 KB Anlage 1, Maßnahme mit der Begründung der Notwendigkeit 2021 228 KB
Dokument anzeigen: Anlage 2, Investitionshaushalt 2021 Dateigrösse: 9 MB Anlage 2, Investitionshaushalt 2021 9 MB
Dokument anzeigen: Anlage 3, Antrag Bündnis 90 die Grünen Dateigrösse: 1 MB Anlage 3, Antrag Bündnis 90 die Grünen 1 MB
Dokument anzeigen: Anlage 4, Antrag CDU Dateigrösse: 309 KB Anlage 4, Antrag CDU 309 KB
Dokument anzeigen: Anlage 5, Antrag SPD Dateigrösse: 101 KB Anlage 5, Antrag SPD 101 KB

Die Eckdaten des Haushaltsplanes 2021 wurden in der Verwaltungsausschuss-Sitzung am 21.01.2021 von der Verwaltung eingebracht.

 

Wie in der Vergangenheit wird der Haushaltsplanentwurf im Zuständigkeitsbereich des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen Investitions- und größere Unterhaltungsmaßnahmen enthalten, deren Durchführung neben der Bereitstellung im Haushaltsplan einen förmlichen Beschluss des Gemeinderates erforderlich macht. Die einzelnen Vorschläge sind nachstehend aufgelistet, jeweils kurz beschrieben und hinsichtlich ihrer Notwendigkeit begründet.

 

Im Haushaltsplan 2021 ist in erster Linie die Fortsetzung bereits begonnener und der Beginn bereits beschlossener Maßnahmen berücksichtigt. Darüber hinaus wird die Herstellung von Erschließungsanlagen in Bebauungsplangebieten vorgeschlagen.

 

Die aufgeführten Kosten sind, soweit es sich nicht um bereits ausgeschriebene Maßnahmen handelt, auf Grundlage des Preisgefüges von 2020 abgeschätzt. Im Haushaltsplanentwurf sind aus Gründen der Gesamtfinanzierung nicht alle wünschenswerten und teilweise notwendigen Investitionen enthalten.

 

Bezüglich der in der Anlage beigefügten vorgeschlagenen Investitions- und größeren Unterhaltungsmaßnahmen können noch Änderungen notwendig werden, die vom Verwaltungsausschuss bei der Beratung des Gesamthaushaltsplanes festgelegt werden sollten.  

 

 


Anlagen:

1.       Maßnahme mit der Begründung der Notwendigkeit

2.       Investitionshaushalt 2021

3.       Antrag Bündnis 90 die Grünen

4.       Antrag CDU

 

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen empfiehlt, dass im Jahre 2021 die vorstehend aufgeführten Investitionsmaßnahmen und größeren Unterhaltungsmaßnahmen mit einem Gesamtausgabebetrag von 3.236.000,-- € im Gesamthaushalt veranschlagt  werden.

 

 


 

Haushaltsmittel

stehen bei Konto ____________ zur Verfügung

sind  überplanmäßig /  außerplanmäßig bereitzustellen

Deckungsvorschlag:

Sonstiges: Übereinstimmung mit dem Haushaltsplanentwurf ist gegeben

Haushaltsmittel werden nicht benötigt

 

Beteiligung der Ortschaften

ist nicht erforderlich

wird noch vorgenommen

ist erfolgt